Allgemeine Fragen zu den Leistungen

Allgemeine Fragen zu den Leistungen (4)

Freitag, 17 Juni 2016 15:33

Gibt es eine BAVC-App?

Written by
Derzeit (noch) nicht. Wer sich für die digitale Abwicklung einer Pannenhilfe entscheidet, kann dies auch ohne eigene App über unseren Notruf anfordern. Die Mitgliederbetreuung läuft bisher sehr erfolgreich und zuverlässig auch ohne eigene App, wie das Mitglieder-Feedback zeigt. Dennoch zieht auch der BAVC eine eigene App in Erwägung.

Freitag, 17 Juni 2016 15:32

Bietet der BAVC auch eigene Versicherungen an?

Written by
Nein, aber über Makler, mit denen wir zusammenarbeiten, können wir unseren Mitgliedern Angebote für kostengünstige Versicherungen bieten. Eine spezielle Auslandsreisekrankenversicherung räumt unseren Mitgliedern besonders günstige Konditionen ein.
Die europaweite Pannenhilfe gilt für alle Fahrzeuge (nicht kennzeichenbezogen) also auch für Mietwagen. Anders als viele Schutzbriefe bietet sie volle Kostenübernahme. Im Vergleich zur Mobilitätsgarantie sind Sie unabhängig und können bei einer Panne die Werkstatt selbst wählen. Bei Pannen außerhalb Europas erhalten Sie 200 € Pannenhilfekostenzuschuss. Ein weiteres Argument sind die Reise-Notfallservices mit Leistungen wie z.B. Kinderbetreuung, Haushüter-Ersatzbeschaffung, Handwerkerservice und Haustierrückholung. Darüber hinaus gewährt der BAVC finanzielle Beihilfen z.B. bei Tierkollision, Marderbiss, Glasbruch- und Unfallhilfeschaden, bei einer Fahrradpanne oder auch für eine anwaltliche Erstberatung.
Neben den Leistungen der BASIS-Mitgliedschaft erhalten Sie zusätzliche Mobilschutz-Leistungen bei Panne, Unfall oder Diebstahl ab einer Entfernung von 50 km Luftlinie vom Wohnort wie zum Beispiel Kostenübernahme für die Weiter- oder Rückfahrt oder Übernachtungskosten. Einen Mietwagen erhalten Sie auch unabhängig von einer Mindestentfernung. Darüber hinaus umfasst die erweiterte europaweite Pannenhilfe im Mobilschutz EURO/WELT eine Kfz-Unfallversicherung. Die zusätzlichen personenbezogenen Leistungen wie z.B. Krankenrücktransport, Überführung- und Bestattungskosten und Arzneimittelversand gelten europa- bzw. weltweit.