3 Sorten für optimale Leistung: BASIS, EURO, WELT 
 
3 Sorten für optimale Leistung: BASIS, EURO, WELT 

BAVC-Mobilschutz: TOP-Leistung — günstiger Beitrag

Europaweite
Pannenhilfe
Pannenhilfe ohne Kostenlimit
  • europaweit (inkl. Mittelmeeranliegerstaaten)
  • fahrzeugunabhängig
  • auch für Mietwagen
TOP-
Personenschutz
Personenschutz europa-/weltweit
  • Krankenrücktransport
  • Krankenbesuch
  • Rückholung von Kindern u.v.m.
Beihilfen und
Zuschüsse
Beihilfen und Zuschüsse
  • bei Marderbiss, Tierkollision
  • bei Motor-, Glasbruch-, Unfallhilfeschaden
  • für anwaltliche Erstberatung in allen Rechtsbereichen
3 Pakete
12 Tarife
Optimale Tarifauswahl
  • passender Schutz und günstiger Beitrag
  • 3 Leistungspakete und 12 Tarife zur Wahl
Reise-
Notfallservice
Reise-Notfallservice
  • Vermittlung von Kinderbetreuung, Haushüter- und Handwerkerservice
  • Haustierrückholung
  • Brillenversand
Hohe Mitglieder-
zufriedenheit
Hohe Mitgliederzufriedenheit
  • Über 96 % „gut“ bis „sehr gut“ für Callcenter-Team und Pannenhelfer.
  • große Pannenhilfe-Flotte mit über 1800 Fahrzeugen
  • Rund um die Uhr, sieben Tage die Woche Im Einsatz
  • in der Regel binnen 30 Min. zur Stelle
Top-Empfehlung von Finanztip Top Platzierung bei pannenhilfevergleich.de
Sigel Top Preis Leistung von Guter Rat
» Jetzt Mitglied werden

LeistungenDetails
(Auszug aus dem Leistungskatalog. Maßgeblich ist die Leistungsbeschreibung in den Versicherungsbedingungen.
Versicherungsträger: HanseMerkur Allgemeine Versicherung AG, HanseMerkur Reiseversicherung AG)
Mobilschutz
BASIS
ab 39 €
jährlich
EURO
ab 55,50 €
jährlich
WELT
ab 58,50 €
jährlich

Pannenhilfe europaweit

(inkl. Mittelmeer-Anliegerstaaten)xxx
Pannen- und Unfallhilfe, Fahrzeugbergung Volle Kostenübernahme (bei selbstorganisierter Pannenhilfe bis zu 300 €), nicht kennzeichenbezogen, auch für Mietwagen sowie zulassungspflichtige Krafträder, Trikes und Quads. x x x
Pannenhilfezuschuss weltweit 200 € Kostenzuschuss für Pannenhilfe außerhalb Europas (Beihilfe). x x x

Erweiterte Pannenhilfe europaweit

(inkl. Mittelmeer-Anliegerstaaten) xx
Nach Fahrzeugausfall/-diebstahl:

Übernachtungs- oder Fahrtkosten
(Wohnortentfernung > 50 km)

Alternativ: Mietwagen
(ohne Mindestentfernung)


Kostenübernahme für bis zu 3 Übernachtungen à 85 € oder für Bahnfahrt 1. Klasse oder Linienflug Economy-Klasse.
Im Ausland: Organisation/Kostenübernahme für Rücktransport des Fahrzeugs an den Wohnort.

Kostenübernahme für Mietwagen für max. 7 Tage à 80 €, im Ausland bis max. 500 €.
x x
Pick-up-Service in Deutschland
(alternativ zu o.g. Leistungen nach Fahrzeugausfall/-diebstahl)
Kostenübernahme für gemeinsamen Transport von Fahrzeug und Insassen, wenn das Fahrzeug nach Panne oder Unfall am nächsten Tag nicht fahrbereit gemacht werden kann. x x
Hilfe in besonderen Notfällen Organisation erforderlicher Maßnahmen und Kostenübernahme dafür bis zu 500 €. x x
Fahrrad-/Pedelecschutz bis zu 75 € der Reparaturkosten für ein auf der Reise benutztes und notwendiges Fahrrad oder Pedelec; bei Reiseabbruch nach Diebstahl bis zu 250 € Erstattung für Reisemehrkosten. x x

Personenschutz
europaweit/weltweit

Mobilschutz EURO = Personenschutz-Leistungen europaweit
Mobilschutz WELT = Personenschutz-Leistungen weltweit
xx
Krankenrücktransport Organisation und Übernahme aller Kosten eines Krankenrücktransportes aus dem Ausland, wenn medizinisch sinnvoll und ärztlich angeordnet; im Inland bis 2.500 €. x x
Krankenhausaufenthalte, Krankenbesuch Kontaktaufnahme zum Hausarzt, Benachrichtigung der Angehörigen, nach 5 Tagen stationären Krankenhausaufenthaltes Kostenübernahme für Besuch durch Angehörige. x x
Suchen, Retten und Bergen Kostenerstattung bis zu 5.000 € für das Suchen, Retten und Bergen von Personen. x x
Überführung und Bestattung Organisation und Kostenübernahme für Bestattung im Ausland oder Überführung (auch im Inland) zum Bestattungsort. x x
Rückholung von Kindern Kosten für Rückfahrt mit einer Begleitperson. x x
Rückreise bei Reiseabbruch Organisation der außerplanmäßigen Rückreise, Übernahme der Mehrkosten nach Tod, schwerem Unfall oder Erkrankung der versicherten Person, ihrer Reisebegleitung oder nicht mitreisender Angehöriger. x x

Reise-Notfallservice

Organisation von Kinderbetreuung; Haushüter-Ersatzbeschaffung, Handwerkerservice; Haustierrückholung/-versorgung; Ersatzbrillenbeschaffung/-versand.xxx

Beihilfen

bei Motorschaden, Tierkollision, Marderbiss u.v.m.xxx
Pannen außerhalb Europas 200 € Pannenhilfekostenzuschuss x x x
Motorschaden bis zu 154 € x x x
Rechtsberatung oder Kfz-Sachverständiger bis zu 100 € x x x
Tierkollision und Marderbiss bis zu 300 € x x x
Glasbruchschaden bis zu 60 € x x x
Unfallhilfeschaden bis zu 500 € x x x
Finanzielle Hilfe bei Fahrzeugschaden/Unfallfluchtschaden bis zu 300 € x x x
Zuschuss für Fahrtrainings des DVR 30 € x x x
Erste-Hilfe-Kurs 15 € x x x

Services

Kfz-Bewertungen, Prüfen von Werkstattrechnungen Europaweite Tourenplanung, u.v.m.xxx
Kfz-Bewertungen Kostenlos, auch mehrmals pro Jahr:
  • Informationen über die aktuellen Neu- und Gebrauchtwagenpreise bei Fahrzeugkauf oder -verkauf
  • Prüfen von Werkstattrechnungen
x x x
europaweite Tourenplanung Kostenlos, auch mehrmals pro Jahr:
  • Tourenplanungen für ganz Europa
  • Kartenmaterial
  • Allgemeine Länderinformationen und Prospekte
Sie zahlen nur das Porto für die Zusendung.
x x x
Camping Carnet International 6 € für BAVC-Mitglieder (Einjahreskarte) x x x

Handicap-Leistungen

Erweiterte Pannenhilfe, Beratungsleistungen und Vergünstigungen für Menschen mit Behinderung xxx
erweiterte Pannenhilfsleistungen deutschlandweit für umgerüstete Fahrzeuge, Elektrorollstühle und Scooter
  • Pannenhilfe vor Ort; wenn Fahrbereitschaft nicht hergestellt werden kann, bis 500 € für Transport des Fahrzeugs: E-Rollstühle und Scooter an den Wohn- bzw. derzeitigen Aufenthaltsort oder Sanitätshaus nach Wahl, umgerüstete Fahrzeuge in die zuständige Umrüst- oder die nächstgelegene Spezialwerkstatt. Voraussetzung: Das umgerüstete Fahrzeug muss aufgrund seiner Umrüstung in einer Spezialwerkstatt repariert werden.
  • auf 100 € erhöhter Zuschuss für Kurzfahrten nach Fahrzeugausfall. Bei der Organisation einer behindertengerechten Beförderung sind wir behilflich.
x x x
erweiterte Beratungsleistungen volle Kostenübernahme für umfassende telefonische Beratung durch BAVC-nahen Spezialisten zu folgenden Themen: Erlangen eines kraftfahrtechnischen Gutachtens inkl. Zuschuss zu den ggf. damit verbundenen Kosten / Sinnvolle Umrüstung des Fahrzeuges und Hilfestellung bei der Inanspruchnahme entsprechender Zuschüsse / Fahrschulen mit Spezialfahrzeugen. x x x
erweiterte Vergünstigungen Reduzierter BSK-Mitgliederpreis auf Gruppenreisen des BSK-Reiseservice, Rabatte auf umgerüstete Mietwagen. x x x

Sonderkonditionen

Attraktive Sonderkonditionen und Rabatte für BAVC-Mitglieder bei ausgewählten Partnerunternehmen.xxx
Rund ums Auto 5 bis 7 % Rabatt bei Reifenkauf und -service, Sonderkonditionen bei Autoservice/Inspektion, kostenfreier 10-Punkte Mastercheck, Preisvorteile beim Pkw-Kauf. x x x
Auf Reisen 3 % Rabatt auf Reiseangebote, 10 % Rabatt auf Hotelübernachtungen x x x
Versichern und finanzieren Auslandsreise-Krankenversicherungen zu Vorzugskonditionen, Mitgliedervorteile bei Finanzierung und Versicherung auf Anfrage. x x x
Weitere Vergünstigungen Extragünstige Mobilfunktarife, 10 % Rabatt auf Zeitschriften-Abonnement und 10 % Rabatt auf Bücherprogramm inkl. Portofreier Lieferung. x x x

Optional zubuchbar:

Auslandsreise-
Krankenversicherung (AKV)

Die ideale Ergänzung zu Ihrem Mobilschutz.
Die Auslandsreise-Krankenversicherung (AKV) der HanseMerkur ist eine ideale Ergänzung zum leistungsstarken Mobilschutz. So sind Sie auf Reisen auch im Krankheitsfall gut abgesichert, ohne Sorgen wegen zusätzlicher Kosten. Schon ab 6,50 € sichern Sie sich sinnvoll ab
Was die AKV leistet …
  • Versicherungsschutz weltweit für beliebig viele Urlaubsreisen bis zu 31 Tagen
  • Behandlung als Privatpatient im Ausland
  • keine Altersbeschränkung
  • Nachhaftung bis zur Transportfähigkeit
  • Kostenübernahme für ambulante und stationäre Behandlungen
  • Erstattung der Unterbringung einer Begleitperson von minderjährigen Kindern während stationärer Behandlung
  • ärztlich verordnete Massagen, medizinische Packungen, Inhalationen und Krankengymnastik
  • ärztlich verordnete Medikamente und Verbandsmittel
  • schmerzstillende konservierende Zahnbehandlung einschließlich Zahnfüllungen in einfacher Ausführung sowie Reparaturen von vorhandenem Zahnersatz
  • für Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland und einer Mitgliedschaft im BAVC
  • im Familientarif für Mitglied und Ehepartner/Lebenspartner und minderjährige Kinder; volljährige Kinder bis zum vollendeten 27. Lebensjahr, solange sie noch in der ersten Ausbildung sind und im gemeinsamen Haushalt leben
  • Anschlussversicherungen ggf. nach mindestens einjähriger Vertragsdauer möglich
  • Kompetente Hilfe rund um die Uhr weltweit während Ihrer Reise:
    Notruf-Service auf Reisen: 040 / 55 55 78 77
    Aus dem Ausland: +49 / 40 / 55 55 78 77
    (0,14 EUR pro Minute aus dem deutschen Festnetz; abweichende Preise aus dem Mobilfunk)
… und was sie kostet
AKV-Einzeltarif AKV-Familientarif
Als Ergänzung zu
Mobilschutz BASIS
7,50 €
bis 65. Geburtstag
19 €
bis 65. Geburtstag
18 €
ab 65. Geburtstag
45 €
ab 65. Geburtstag
Als Ergänzung zu
Mobilschutz EURO
Mobilschutz WELT
6,50 €
bis 65. Geburtstag
17,50 €
bis 65. Geburtstag
16 €
ab 65. Geburtstag
40 €
ab 65. Geburtstag
Vertragslaufzeit Die Versicherung verlängert sich automatisch von Jahr zu Jahr, sofern diese nicht drei Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt wurde.
Eintritt in eine höhere Prämienstufe während der Vertragslaufzeit: Sollten Sie während der Vertragslaufzeit aufgrund des Alters in eine neue Prämienstufe kommen, wird mit der nächsten Fälligkeit die höhere Prämie eingezogen. Hinweis: Hierüber erhalten Sie keine gesonderte Information des Versicherers.


 
BAVCinfo Titelbild

Das neue Reinheitsgebot: Hat Diesel eine Zukunft?
Hier kostenlos downloaden:

Vorteile für
Verbandsmitglieder
Hände bilden Stern

Der BAVC kooperiert mit unterschiedlichen Verbänden aus dem kirchlich-sozialen Bereich. Ist Ihrer dabei?

Fahrradlenker
Übrigens:

Im Mobilschutz EURO und WELT ist auch Ihr Fahrrad auf Reisen gut aufgehoben.